Spieglein, Spiegeln, an der Wand . . .

“Spieglein, Spieglein, an der Wand, wer ist die schönste im ganzen Land?”

Dieses Zitat kann als Einleitung / Veranschaulichung dafür benutzt werden, dass Stolz einem Menschen zum Verhängnis werden kann.

Bereits Eva wurde Stolz zum Verhängnis. Sie wollte sein wie Gott (1. Mo. 3:5).

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *